MIDI-interface Lieferbarkeit

Alleinunterhalter Turboreini Foren Turbosounds-App Forum MIDI-interface Lieferbarkeit

Ansicht von 8 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #15611
      Koffer01
      Teilnehmer

      Sind die in den Videos vorgeschlagenen MIDI-Interface von Alesis (Control-Hub bzw. io-Dock) noch lieferbar?
      Im Internet erscheint stets “Zur Zeit nicht verfügbar”
      Welche Alternativen gibt es für Midifiziertes Hohner Atlantic mit Hohner MIDI 2000?
      Danke im Voraus für Antworten.

    • #15613
      peterhuaba
      Teilnehmer

      Servus Koffer 01 wie heißt Du ?
      Einige verwenden das Korg plugkey ich ebenso ich bin damit voll zufrieden.
      Im Forum steht schon was über das Korg plugkey Interface. LG.Peter

    • #15614
      peterhuaba
      Teilnehmer

      Schau mal unter dem Eintrag Midi Hardweare was geht da findest du was über das korg Plugkey Interface und den link zu Thomann.

    • #15615
      Kurt
      Teilnehmer

      Beim Korg PlugKey ist bei Thomann eine Lieferzeit von 4-5 Wochen angegeben.

      Dieser funktioniert, wie schon der Peter geschrieben hat, einwandfrei.

      Ich habe auch noch einen Alesis Control Hub – der ebenfalls einwandfrei funktioniert – den gibt es, warum auch immer, nicht mehr neu zu erwerben.

    • #15616
      Koffer01
      Teilnehmer

      Hallo Peter,
      danke für die prompte und erschöpfende Antwort.
      Wenn ich es richtig sehe, ist die Lösung mit dem Korg-Interface sogar besser als mit Alesis.
      Mein Name ist übrigens Josef. Ich bin zum ersten Mal in einem internet-Forum unterwegs und habe wahrscheinlich bei der Anmeldung etwas falsch gemacht.
      Viele Grüße aus Stuttgart

    • #15713
      Chat_Max
      Teilnehmer

      Hallo Koffer01,

      leider scheint das „Korg PlugKey Interface“ nicht, bzw. schwer noch zu geben.
      Ich hatte es letztes Jahr bei Turboreini gesehen und mit ihm gesprochen.
      Daraufhin habe ich es mir bei Thomann.de bestellt.

      Wegen meinem SETUP bin ich vorgestern angemailt worden
      und wollte das Korg Interface mit aktuellem LINK weiterempfehlen.
      Selbst bei Musicstore.de ist es nicht mehr zu haben.
      Einzig unter „Muziker.de“ (richtig: mit ‚z’) steht es für 73,- EUR noch auf der Homepage.
      Vor einigen Jahren hatte ich dort auch schon einmal bestellt.
      Aber trotz des merkwürdigen Namen verlief alles schnell und gut.

      Ich möchte jetzt einmal das, auch bei Thomann.de zu bekommende,
      „Presonus AudioBox iTwo“ (116,- EUR). Stand: 31.07.2020 abtesten.
      Ich habe es mir bestellt nachdem ich auf YouTube angeschaut habe,
      wie es mit dem iPad verbunden wird.

      Ich selbst benutze zum Online-Musizieren über Windows mit dem Tool „JamKazam“
      das „Behringer U-Phoria UMC204HD“ AudioInterface,
      das aber leider den zusätzlichen iPad-USB Anschluss nicht hat.
      Das Presonus wird über das iPad-Netzteil mit Strom versorgt.

      Ich versuche darüber zu berichten, da es mich auch nervt,
      dass gut funktionierende DockingStation‘s und iPad Anschlüsse
      dem heutigen Standard nicht mehr entsprechen und daher ausgelaufen sind.

      Das Korg hatte ich im Oktober 2019 noch in der Farbe weiß bekommen.

      Gruß
      aus Frankfurt am Main
      von
      Reinhard Schliewe
      (Chat_Max)

      • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Tage, 17 Stunden von Chat_Max.
    • #15718
      Kurt
      Teilnehmer

      Da ich mir gerade von Manfred Rupprecht den Simpl-Funk gekauft habe könnte ich eines meiner beiden Audio-Interfaces entbehren.
      Eines würde ich für Notfälle behalten.
      Welches wäre mir egal.
      Es handelt sich bei den Audio-Interfaces um einen Korg Plugkey und ein Alesis Control Hub
      Beide funktionieren selbstverständlich tadellos und sind so gut wie neuwertig.

      Korg PlugKey hatte ich für 74 euro gekauft – 50 Euro incl. Versand nach Deutschland
      oder
      Alesis ControlHub, Neupreis weiß ich nicht mehr – hab ich ausnahmsweise nicht von Thomann.
      vielleicht auch 50 Euro incl. Versand.

      Ich habe auch noch zwei Anschluss-Sets für Totter (Verteiler incl. Netzteil plus Anschlusskabel)
      Auch davon würde ich mich von einem trennen. Beide in einwandfreien Zustand – einer davon ist nagelneu.

      LG, Kurt

    • #15720
      Chat_Max
      Teilnehmer

      Hallo, Forum, hallo, Koffer01.

      Ich habe das “Presonus AudioBox iTwo” gestern am Freitag, 30.07.2020 bekommen und heute ausprobiert.
      Leider versorgt es NICHT das iPad mit Strom, wie das EX-“Korg PluKey”.
      Es scheint keine “Aufladefunktion für iOS-Geräte” zu haben.
      Oder habe ich da etwas übersehen? So blöd bin ich eigentlich nicht.

      Das “iConnectivity iConnect Audio 4+ (ausverkauft)”, was bei mir sehr heiss wurde und Probleme machte,
      konnte auch das iPad laden und Midi-Daten austauschen.
      Daher sage ich erst einmal
      Finger weg vom “Presonus AudioBox iTwo”. Aber: Es ist schon gut.
      Es funktioniert auch gut mit der TurboSoundsApp, aber das iPad braucht eine gute Akku-Laufzeit.

      Vielleicht gibt es eine NEUE Möglichkeit der Lade- und Datenaustausch-Funktion mit einem aktuellen iPad (Anschlussstecker).

      Ich hätte gerne AKTUELL weitergeholfen,
      da ich persönlich von einem TurboSoundsApp-Interessierten mit “Roland V-Accordion FR-1X”
      wegen meinem SETUP angemailt wurde.
      All die ehemaligen LINKS die ich nachgeschaut habe sind “ausverkauft”.

      Schade – ich suche weiter. (Ich brauch’s nicht, aber alle diejenigen die MIDI ins iPad schicken wollen.)

      in diesem Sinne
      Reinhard
      (Chat_Max)

    • #15725
      peterhuaba
      Teilnehmer

      Servus Turbosound Anwender

      Ich habe mein Korg Plug and Key in München bei Just Musik gekauft.
      Vielleicht haben die noch Welche.
      LG. Peter

Ansicht von 8 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.