OnSong Probleme

Schlagwörter: 

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Monaten von Kurt.
Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2375
      Anonym
      Inaktiv

      Hi an die OnSong Nutzer… ich habe letztens das Update durchgeführt und kam dann leider nicht mehr mit den PC in OnSong rein..  iPad sagt immer zu mir, mach Update auf Prmium und bezahl dann jährl. ca. 58 Euro..  ich habe ja  schon für das OnSong Pro 33 Euro bezahlt…

      meine Lösung war dann….    ich öffnete das iPad und OnSong…. mit den Fingern runtergeschoben damit sich die obere Leiste öffnet, dann gehst du rechts oben auf das Zahnrad,  jetzt öffnest du Account und dann öffnest du Add-Ons. Hier kannst du die Console kaufen für 10,99 Euro. Und sieh da, bei mir funktioniert wieder alles wie gewohnt…

    • #15710
      Anton
      Teilnehmer

      Hallo Onsong Nutzer.

      Ich hab das gleiche Problem. Eigentlich ist es mir zu blöd das ich ein Abo. Brauche um Onsong nutzen zu können, ich zahle jetzt ca.€5.50 monatlich. Die vorgestellte Lösung ist mir nicht ganz klar. Vielleicht kan mir da einer weiterhelfen. Gruß Anton

    • #15711
      Kurt
      Teilnehmer

      Hallo,

      zuerst die wichtigste Information – ich bin kein Onsong-Nutzer.
      Ich habe nur eine Anmerkung zu den Gebühren bzw. Abo.

      Bin Songbook-User und dort werden jetzt auch jährliche “Sponsoring”-Gebühren fällig.

      Ich habe dafür größtes Verständnis.
      Wer bei Songbook das nicht möchte darf halt kein Update machen. Kann aber mit dem momentanen Stand weiterarbeiten.

      Das ist doch bei jeder anderen Software auch üblich (bestes Beispiel Microsoft).

      Bei Songbook ist es so, dass man Bronze, Silber oder Gold Sponsor werden kann.
      Kosten:
      BRONZE-Sponsor (jährlich) 11,99 €
      SILBER-Sponsor (jährlich) 22,99 €
      GOLD-Sponsor (jährlich) 46,99 €

      Damit ist man automatisch berechtigt, Updates zu machen.
      Es wird kein Unterschied zwischen Bronze, Silber oder Gold-Sponsor gemacht.

      Ich wurde Silber-Sponsor allein wegen der Wertschätzung – und 2 Euro im Monat kann ich verschmerzen.

      Die Software wird ja ständig weiterentwickelt, und Matthias Bauer hat z.B. -Mitarbeiter, die auch bezahlt werden müssen.

      Ähnlich wird es mit Onsong sein.

      LG, Kurt

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.