Powermixer für Akkordeonisten

Alleinunterhalter Turboreini Foren Turbosounds-App Forum Powermixer für Akkordeonisten

Schlagwörter: 

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2264
      supersteini
      Mitglied

      Hallo in der Runde,

      ich probiere zur Zeit verschieden Kompaktanlagen mit Akkubetrieb für kleinere Auftritte circa 50-100 Personen.

      Es handelt sich um 1. die Bose S1 Pro, 2. LD Roadjack 10 und 3. JBL eon one pro.

      Ich habe alle drei Systeme zum Vergleich, kann mich aber nicht entscheiden.

      Alle können mit dem eingebauten Akku betrieben werden und haben unterschiedliche Ausstattung.

    • #2267
      Philipp
      Mitglied

      Hi, wir spielen auch teilweise mit 2 Bose S1 Pro… einen kleinen Mixer mit Batteriebetrieb… da haben wir zwei Micros dran, die Gitarre und das Akkordeon mit Midi System und TurboSounds..  funktioniert super und reicht für kleine Feiern aus…

    • #2268
      supersteini
      Mitglied

      Hallo Philipp,

      habe auch schon überlegt, dass 2 Bose besser sind als eine Jbl.

      Gruß Werner

    • #2269
      Philipp
      Mitglied

      du hast halt in der Bose auch die Möglichkeit mit den Anschluss für Micro und kannst dazu auch etwas Reverb geben… Klar ersetzt es nicht ein richtigen Mixer, ich bin aber damit zufrieden…

       

    • #2293
      Eifel-Andy
      Mitglied

      Seid gegrüßt

      ich hab für diese Auftritte auch immer was gesucht und hab mir die LD Sys­tems Maui 5 Go angeschafft
      bin Super Zufrieden 😀

      Günstiger als Bose und der Sound ist nicht so viel anders!

       

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.