Alpengold

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Hohner Concerto 3 T C Midi #16161
    Alpengold
    Teilnehmer

    Hi,
    Der Hohner Service sollte dir den Schaltplan vom Netzteil senden, dann ist es kein Thema Alternativen zu finden.

    Melde dich dann wieder.

    Gruß Christoph on Alpengold mit Turbosounds App

    als Antwort auf: MIDI über Bluetooth #16114
    Alpengold
    Teilnehmer

    Hi
    ich habe beste Erfahrungen mit Hama Powerbank und StepUp Modul gemacht.

    Vorteil: Du kannst den Akku mit jedem Handy Ladegerät laden.

    Gruß Christoph

    als Antwort auf: MIDI über Bluetooth #16112
    Alpengold
    Teilnehmer

    Willi,

    ne Autobatterie ist eine sichere Versorgung. Hihihihi

    Alternativ ne Powerbank und eine Stepup Platine um aus 5V 12V zu machen.

    Wie hoch ist die Stromaufnahme im Betrieb von dem MIDI?

    Gruß Christoph on Alpengold

    als Antwort auf: Limex MPR4 und TurboApp #16111
    Alpengold
    Teilnehmer

    Hi,

    dein XVive Wireless System ist ein reiner Audiofunk für einen Kanal. Den brauchst du eigentlich nicht.

    Beim Limex MPR4 hast du am Akkorden eine 6polige Buchse. Dort wird das Limex Kabel angeschlossen. Das steckst du auf der anderen Seite in die so genannte Limex Peitsche. Das Kabel hat eine MIDI Kupplung, 5polig. Die Buchse mit Midikabel zum Korg Plugkey Adapter verbinden.
    Der Lightning Stecker am Korg Plugkey Adapter geht ins iPhone oder iPad.
    Ein Netzteil an die Korg Kabelpeitsche anschließen. Zum Korg Plugkey ebenfalls eine Handystromversorgung anstecken.
    In der Turbosounds App unter den Einstellungen das Limex MPR4 auswählen. Dann noch ein Klinkenkabel vom Korg Plugkey in deinen Audio Verstärker.

    An der Limex Kabelpeitsche sind noch 3 Klinkenstecker(einer ist nicht belegt). Zwei davon sind von die Audiomikrofone im Akkordeon. Die gehen in zwei weitere Eingänge vom Verstärker.
    Dann wird es laufen.

    Viel Spaß mit der Turbosounds App.

    Gruß Christoph on Alpengold

    als Antwort auf: IOS 14 #16091
    Alpengold
    Teilnehmer

    Hallo Turbosounds App Fans, hat schon wer das neue IOS 14.4 installiert?

    Update steht zur Verfügung.

    Gruß Christoph

    als Antwort auf: IOS 14 #16017
    Alpengold
    Teilnehmer

    Bei mir läuft IOS 14.3 ohne Probleme. Riesen Freude!!!

    Auf iPad 12.9 1. Generation

    Gruß Christoph

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monaten von Alpengold.
    als Antwort auf: Limex System + Turbosoundapp #15844
    Alpengold
    Teilnehmer

    Überprüfe mal dein Midi Interface. Da ist ein Volumemregler.

    Und ansonsten im Verstärker oder Aktivbox den Eingang. Da gibt es meistens eine Impedanz-Umstellung für das Eingangssignal.

    Gruß Christoph

    als Antwort auf: Limex System + Turbosoundapp #15838
    Alpengold
    Teilnehmer

    Schau mal ob du in der Turbosoundsapp in den Einstellungen das richtige Midiinterface eingestellt hast und das Midisystem MPR3 ausgewählt wurde.
    Dann müssen die Midikanäle stimmen. 1,2 und 3 sind bei Limex kein Standard. Ich habe das MPR4.
    Bass1 auf Kanal 12
    Bass2 auf Kanal 13
    Bass3 auf Kanal 14
    AKKORD 1-3 auf Kanal 9-11
    Diskant 1-8 auf Kanal 1-8

    Viel Erfolg
    Christoph

    als Antwort auf: IOS 14 #15833
    Alpengold
    Teilnehmer

    Moin Reini, die haben grad das neue IOS 14.1 freigegeben. Ich konnte es auf iPhone 7 und iPad installieren. Hatte Die Hoffnung das es damit jetzt geht.

    Leider auch noch nicht.

    Gruß Christoph

    als Antwort auf: IOS 14 #15831
    Alpengold
    Teilnehmer

    Neues Apple IOS 14.1 Update.
    Leider werden Einstellungen vom Chanel UWIQ Equalizer in Seketionen und Mischer ausmd meinem iPad 12.9 1. Generation nicht gespeichert. Auch wird das Symbol nicht angezeigt.

    Was macht ich falsch?

    Gruß Christoph

    als Antwort auf: IOS 14 #15813
    Alpengold
    Teilnehmer

    Aber auf dem iPhone 6 läuft die Equalizer App nicht, will neueres IOS.

    Apple, tolle Wurst!!!!!!

    Gruß Christoph

    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monaten, 3 Wochen von Alpengold.
    als Antwort auf: IOS 14 #15808
    Alpengold
    Teilnehmer

    Zum Glück hab ich noch nen 6er iPhone. Da gibt es kei 14er Update für.

    Gruß Christoph

    als Antwort auf: IOS 14 #15805
    Alpengold
    Teilnehmer

    Es wäre besser wenn der Apple Support uns die Möglichkeit bietet die 13er Version zurück zu bekommen.

    Gruß Christoph

    als Antwort auf: IOS 14 #15796
    Alpengold
    Teilnehmer

    …. und seit ios 14 wird der ChannelEQExtension Equilizer nicht mehr gespeichert. Sobald ich die Selektion wechsel ist der EQ zurück gesetzt.

    Was mache ich falsch?

    Gruß Christoph

    als Antwort auf: IOS 14 #15795
    Alpengold
    Teilnehmer

    … ich habe auch den Fehler gemacht und auf ios 14.01 upgedatet. Nach etwas über eine Stunde schießt Turbosounds App von alleine.

    App neu gestartet, nur kurz gespielt und gewartet. Ebenfalls nach ca. 1 Stunde und 15min war App geschlossen.

    Dann das iPad auf Hardware Reset neu gestartet. App neu gestartet, nach 1 Stunde und 10 min noch alles ok.

    FX Symbole werde nicht dagestellt, ok das habt Ihr ja schon berichtet.

    Leider gibt es keine 13.7er Version mehr die zertifiziert ist, um dieses zurück zu installieren.

    Jetzt heisst es wohl oder übel warten auf Updates.


    @Reini
    : ich hoffe nicht, dass Apple euch nen Ball zuschiebt und Ihr was ändern dürft.
    Ich kann mich ärgern, „NEVER TOUCH A RUNNING SYSTEM“!!!!!!!!!!!!!

    Gruß Christoph

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)